Klaus Hollederer

Ist doch kein Beinbruch?

Wie reagieren die Kollegen, wenn Du Dir ein Bein brichst?

Na, sie bedauern Dich, schreiben Dir nette Genesungswünsche auf noch netteren Grußkarten.

Wie reagieren die Kollegen, wenn Du ausbrennst und in Depression versinkst?

Na, sie schauen Dich schief an, bezichtigen Dich arbeitsscheu zu sein und möchten Dich loswerden!

Veröffentlicht von

kantmann

Weltbürger, weil alle Menschen gleich sind.

3 Gedanken zu „Ist doch kein Beinbruch?“

    1. @kantmann
      das hört man leider häufig. aber welche firma wirbt denn mit einem slogan „gesund durch arbeit“. wer wird denn durch arbeit gesund?
      mich interessiert dein blog jedenfalls

      regards
      ein mitleidender

      1. Hallo Markus, vielen Dank für Deinen Kommentar. Was macht Dich zum Mitleidenden?
        Gruß – Klaus

Kommentare sind geschlossen.